Gelbes Quietschie

Es ist schon verflixt kompliziert, als Flauschetier seine Prioritäten richtig zu setzen.
Auf der einen Seite ist bekannt, dass Wasser der Feind eines flauschig, gepflegten Flaschenzuges ist.

Carlos verwendet am Tag mehrere Stunden damit seinen Flausch ausgiebig zu pflegen, wohingegen ich mit einem kräftigen Schütteln meinen Flausch wieder eindrucksvoll zur Geltung bringe.

Doch eines Tages im Hotel standen wir vor einem Dilemma. Ein gelbes Quietscheentchen inmitten einer gefüllten Badewanne.
Welcher Idiot macht denn sowas?

Da war das gelbe Quietschetier keine 20cm vor unseren Köpfen – aber durch das Wasser in der Wanne soweit entfernt als würde es auf dem Mond stehen.

Uns blieb nichts anderes übrig als es zu beobachten wie es geruhsam seine Kreise zog.

Verdammtes Quietschetier!

 

Kommentar verfassen