Timmy – aka Butch Kasalla

Zeit mich mal ausführlicher vorzustellen, jetzt wo ich mich hier eingelebt habe und zuhause bin. Gestatten – Timmy mein Name (aka Butch Kasalla) ich bin Schalke in Bayern. Ihr kennt ja sicher alle Butch Cassidy und Sundance Kid. Carlos und ich sind wie Butch und Sundance was uns auch zu unseren Spitznamen brachte. Carlos liegt unheimlich gerne in den Sonnenstrahlen, die durch das Fenster streichen. … Timmy – aka Butch Kasalla weiterlesen

Ich Carlos – ich Chef

Ach es ist schön der Kater im Haus zu sein! Insgeheim zu wissen, man ist der Boss von all den anderen die in meinem Haus so herumwuseln und dafür abgestellt sind, meiner Unterhaltung zu dienen. Ja, ich schreibe die meisten meiner Bloggeschichten noch selbst. Höchstpersönlich. Ab und an lege ich mich auf das noch warme, surrende Laptop und bewundere mein Tagwerk. Ich sag es euch … Ich Carlos – ich Chef weiterlesen

Mit Mopsgeschwindigkeit ins neue Jahr

Ein sehr aufregendes und turbulentes Jahr liegt hinter mir und nun geht es mit Mopsgeschwindigkeit ins neue Jahr. Was ich mir vor allem vorgenommen habe, hier mehr über unsere Erlebnisse zu schreiben. Inzwischen bin ich angekommen in meinem neuen Zuhause. Carlos und ich sind Freunde und obwohl ich Joker leider nie kennengelernt habe, so freut es mich dass Carlos nicht mehr so traurig ist und … Mit Mopsgeschwindigkeit ins neue Jahr weiterlesen

Begegnungen der neuen Art

Kinder was soll ich euch sagen… Nach fast einem Monat in der neuen Heimat gab es keinen Tag an dem ich nicht etwas neues entdeckt habe. Diese anderen Tiere von denen man immer so viel hört, gibt es in Bayern wirklich. Pferde, Kühe, Hühner – all das muss man erstmal kennenlernen. Bisher hatte ich ja eher nur Hunde oder mal ne Katze in meinem Umfeld, … Begegnungen der neuen Art weiterlesen

Mein neuer Platz

Es hat garnicht lange gedauert und ich habe meinen Platz gefunden. Herrchen und Frauchen erzählen zwar immer es gäbe eine Katze hier, aber ich und Carlos haben noch keine gesehen. Ja dieser Carlos, den musste ich erstmal etwas aufmöbeln, die sind ja alle etwas „gmiatlich“ in diesem Bayern. Darum hat er sich wohl etwas entfernt gehalten und hat mich aufmerksam im Vorbeigehn beobachtet. Naja jeder … Mein neuer Platz weiterlesen

Zusammen ist man weniger allein

Tach, ich bin Timmy! Ich bin ein Mops-Dackel-Pinscher-Spitz-Mischling und 3 Jahre alt. Ich mag es, wenn was los ist und bin immer mittendrin. Angst habe ich vor fast nichts – nichtmal vor dem Staubsauger. Ich beobachte gern Menschen – dann werfe ich meine Stirn mopsmäßig in Falten und lege meinen kritischsten Blick auf. Lachen kann ich auch, und ich liebe Kinder, deswegen bin ich in … Zusammen ist man weniger allein weiterlesen

The Mouse House Mansion

Endlich ist es soweit und meine Träume von einer eigenen Villa im Haus wurden von meinem Personal erhört und erfüllt. Da ist sie nun, die „Mouse-House“-Mansion wo ich angemessen residieren kann. Die letzten Wochen und Monate habe ich mit angesehen wie mein Freund Joker alle Wünsche erfüllt bekam und ich lediglich auf meinen Styropor-Vorräten dahin vegetieren durfte. Doch nun beginnen neue Zeiten und mein herrschaftliches … The Mouse House Mansion weiterlesen

Das Garten-Bett

Ja ihr lest richtig – es ist kein Gartenbeet sondern das neue Garten-Bett. Exklusiv für Joker und ideal um an lauen Spätsommertagen im Bett zu liegen und trotzdem in den Himmel zu schauen. Gemeinschaftliches Rudeln im Bett inklusive. Ein eigenes Bett im Garten auch ein Punkt auf Jokers Buckle-Wishlist. Leider schwächt diese verdammte Drecks-Arschloch-Krebsarkrankung unseren Joker jeden Tag mehr, so dass wir viele der Punkte … Das Garten-Bett weiterlesen

Seltsame Schlafgewohnheiten

Naja, bitte – was heisst schon seltsam und was bedeutet Schlafgewohnheiten? Ich und Carlos sind halt Individualisten und wir pfeifen auf Konventionen. Normen sind für uns ein Graus und unsere natürlichen tiergerechten Umgebungen sind das was wir dazu machen. Wir sind eben anders – und vielleicht auch für unsere Verhältnisse zu groß. Wir leben halt auf großem Fuß und nicht alle Behältnisse, die für andere … Seltsame Schlafgewohnheiten weiterlesen

Flausch x 3

Manchmal kommt es vor, dass ein anderes Tier zu Gast ist oder neuer Mitbewohner wird. Wie im Falle von Lotta, einer Häsin. Diese wird dann eingehend studiert und vor allem der Flausch findet viel Beachtung. Wie liegt der Strich, welche modischen Flauschfrisuren sind up-to-date usw. Es wird gefachsimpelt über Mode und wie der Umgang mit Menschen so ist. Eben all das Zeug was Tiere so untereinander … Flausch x 3 weiterlesen

Sonne und Schrank

Viele Anfänger fragen sich: was ist der natürliche Lebensraum einer Katze? Die einzige und richtige Antwort ist: der Schrank. Um genauer zu sein, der Kleiderschrank! Man muss die Situation meist genau abpassen. Türe vergessen zu schließen, zack, schwups, sitze ich drin und dann gucken alle blöd. Dann ziehe ich noch schnell die weichsten Kleider vom Haken und mummel mich schön ein. Wenn man sich so erstmal … Sonne und Schrank weiterlesen

Verhaltensanalyse

Detaillierte Verhaltensanalysen und Beobachtung der täglichen Lebensabläufe gehören zum Handwerkszeug einer jeden Katze. Situationen erfassen, Verhalten verstehen und das alles blitzschnell, um den maximalen Schaden anzurichten. Wie gehen Kühlschränke auf und wie kann man dies selbst ohne große Mühe in Abwesenheit der Menschen selbst bewerkstelligen um z.B. einer Hungersnot vorzubeugen? Wie geht ein Computer an und welche Tasten muss man drücken um einen großzügigen Systemausfall … Verhaltensanalyse weiterlesen